In tiefer Trauer: Unser Vorstand und guter Freund Klaus Fuhrmann ist von uns gegangen

In tiefer Trauer müssen wir bekannt geben, dass unser langjähriger Vorstand in der Nacht zum 30.01.2018 nach schwerer Krankheit von uns gegangen ist.
Klaus Fuhrmann führte seit mehr als 30 Jahren die Geschicke des Vereins. Er war Hauptorganisator aller Vereinstreffen und half dem Team bei allen Problemen. Neben seinen Tätigkeiten im Verein war er innerhalb des BDR auch jahrelang Kampfrichter. Die langen Anwege hinderten ihn nicht daran, an fast jedem Radrennen in ganz Bayern teilzunehmen, um im Kampfrichterwagen zuverlässig die Platzierungen zu erfassen.

Alle Mitglieder des RV Phönix  Augsburg, sagen DANKE für all dein Tun und deine Kameradschaft. Wir sind dir für deine Hilfe, deine unerschöpfliche Lebenslust, deinen guten Humor und vieles mehr unglaublich dankbar!

Den Verwandten und Angehörigen von Klaus Fuhrman sprechen wir unser tiefstes Mitgefühl und Beileid aus.

Der Trauergottesdienst findet am Montag, den 5.2.2018 in der Kirche Hammerschmiede Pfarrei Christkönig (gegenüber Sportplatz), um 9:30 Uhr statt. Die anschließende Beisetzung erfolgt um 11:00 Uhr auf dem Neuen Ostfriedhof (Zugspitzstraße).

In tiefer Trauer,
Der gesamte RV Phönix Augsburg

 

 

Todesanzeige:

Zeitungsbericht,Bilder (23.08.05):

One Reply to “In tiefer Trauer: Unser Vorstand und guter Freund Klaus Fuhrmann ist von uns gegangen”

  1. Wir trauern mit Euch!
    Eva und Helmut Hupfauer

    PS: Leider können wir zur Beerdigung nicht kommen!
    Sind aktuell in Afrika unterwegs!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.