Sieg in Ingolstadt!

Perfektes Rennwochenende für unseren Top-Fahrer Hannes!

Zuerst wurde er am Samstag beim Großen Schwalben Preis im münchener Olympiastadion Zweiter und dann am Tag danach beim Ingolstädter Straßenpreis Erster.
Das Kriterium in München war extrem kurvenreich. Vielen Antritte und Tempowechsel waren im Rennen stark präsent und ebenso schwierig war es dort mit dem Hauptfeld mitzuhalten. Hannes konnte sich im vorderen Drittel des Feldes dauerhaft halten und war bei der Zieleinfahrt zweite rin seiner Klasse. Markus fuhr bei den Senioren 2 einen souveränen 10. Platz.

Am Tag danach stand das Rundstreckenrennen in Ingolstadt auf den Plan. Dies war geprägt durch die 2 steilen Anstiege und langen Geraden. Hannes war in der letzten Runde bei der 3 Mann-Außreißergruppe dabei und überquerte in seiner Klasse als Erster die Ziellinie. Neben ihm waren auch andere Fahrer dabei: Christian versuchte am Ende bei den Senioren 2 auszureißen. Schaffte es aber leider nicht ganz und wurde auf den Zielgeraden eingeholt und erreichte den 10. Platz. Stefan erreichte den 30. Platz bei der A/B/C Klasse. Ihm machte Krämpfe zu schaffen und musste dann am Ende leider rausnehmen.

20160717_144023 20160717_103726

170716Ingolstadt160716muenchen

euer
RV Phönix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.