Porträt Matthias Böhm

Jahrgang: 1984

Phönix seit: 2017

Größe: 191 cm

Gewicht: 83 kg

Klasse:

Warum bist du beim RV Phönix aktiv?

Ich bin dort in einem Team von guten und erfahrenen Radrennfahrern, von denen ich lernen kann.

Wie bist du zum Radsport gekommen?

Aufgrund von Übergewicht habe ich vor Jahren mit einem alten Citybike angefangen, zu trainieren. Dabei entstand eine große Liebe! Mit meinem ersten Rennrad wurde ich dann zwar anfangs noch regelmäßig abgehängt und belächelt. Doch diese Zeiten sind vorbei!

Wieso fährst du Rad?

Was sind die weniger schönen Momente auf dem Rad?

Trainieren bei Kälte und Regen.

Was war dein schönster Moment auf dem Rad?

Immer wieder derselbe. Zu sehen, wie man die erworbene Kraft und Ausdauer in Geschwindigkeit umsetzen kann. Die Dusche und der Kaffee danach!

Was sind deine Stärken?

Bin ein Rouleur – vor allem gegen den Wind.

Wie viele km fährst Du circa pro Jahr?

12. – 13.000km

Was machst du beruflich?

Was treibt dich abseits des Radsports in deiner Freizeit um?

Lesen mit sehr viel Kaffee – als Ausgleich zu den vielen Trainingsstunden im Sattel.