Konstantin Preising

Konstantin Preising


Jahrgang: 1996
Phönix seit: 2019
Größe: 200 cm
Gewicht: 77kg
Klasse: Amateure


Warum bist du ein Phönix/ bei den Phönix?
Weil die Leute sehr sympathisch sind und beim Training für mich genau die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden!

Wie bist du zum Radsport gekommen?
Mit 13 habe ich zum Geburtstag ein Trekkingrad bekommen. Mit dem habe ich dann die Liebe zum Radfahren entdeckt. Aufs Rennrad bin ich dann durch meinen früheren Sportlehrer und Vereinskollegen Thorsten Milchert gekommen.

Dein schönster Moment auf dem Rennrad?
Da gibt es sehr viele! Die Tour zum Plansee im Sommer 2019 zählt dazu, genauso wie einige Rennradtouren im Allgäu. Allgemein liebe ich es in der Kulisse der Alpen zu fahren.

Gefahrene KM pro Jahr? (Grob geschätzt – Rolle zählt dazu J)
5000 – 6000 km

Hobbys außer dem Radsport
Eigentlich geht das ja gar nicht! Aber neben dem Radsport ist die Musik mein zweites großes Hobby.