Einzelpotrait Stefan R.

Stefan


Jahrgang: 1979
Phönix seit: 2016
Größe: 176cm
Gewicht: 67kg
Klasse: Elite C


Warum bist du beim RV Phönix?
Weil ich neben Radmarathons auch gern Radrennen fahren wollte und beim RV Phönix ambitionierte und motivierte Radsportler gefunden habe.

Wie bist du zum Radsport gekommen?
Sport war für mich schon immer wichtig: Bergsteigen und lange Radtouren sowie Leichtathletik. Da war der Sprung zum Radsport nicht mehr weit.

Was sind die weniger schönen Momente auf dem Rad?
AggressiveAutofahrer können einem manchmal auf die Nerven gehen.

Dein schönster Moment auf dem Rennrad?
Zu viele und keiner besonders hervorzuheben.

Was sind Deine Stärken?
Ich kann mich festbeißen – sowohl im Rennen also auch an meinen Zielen.

Warum nimmst du an Radrennen teil?
Weil ich gerne schnell fahre und meine Leistungsgrenzen erweitern möchte.

Gefahrene KM pro Jahr?
Ich trainiere nicht nach km. Ich versuche zwischen 5 und 10 Stunden (im Sommer und Urlaub auch mal mehr) für mein Training freizuschaufeln. In den letzten zehn Jahren lag ich dann (je nach sportlichem Schwerpunkt) irgendwo zwischen 3000 und 15000 km ?

Was sind deine Ziele für die Saison 2017?
In Lizenzrennen: 1x Platzieren, 1 rad-net Rose Punkt und dann eine Top 10 Platzierung.
Eine neue Bestzeit beim Maratona d´les Dolomites.

Welche Hobbys und Beschäftigungen außer dem Radsport betreibst du sonst noch?
Ich beschäftige mich intensiv mit Trainingslehre und Trainingsmethoden, nicht nur im Straßenradsport. Datenanalyse und -visualisierung, Modellierung, Simulation und zuverlässige Systeme sind weitere Interessensgebiete.