Einzelpotrait Alexander Sedlmayr

Alexander Sedlmayr


Jahrgang: 1995
Phönix seit: 2020
Größe: 187
Gewicht: 80 kg
Klasse: Amateure


Warum bist du ein Phönix/ bei den Phönix?
Weil hier auch mal mit richtig Druck gefahren wird und man in der Gruppe auch die bekannten Streckenabschnitte noch einmal ganz anders „erfährt“.

Wie bist du zum Radsport gekommen?
Mehr oder weniger durch Zufall. Als Jugendlicher bin ich zunächst mit meinem Trekkingrad durch die Gegend gefahren, dann mit dem MTB durch die Westlichen Wälder. Irgendwann dann das erste Rennrad, denn Räder kann man ja bekanntlich nie genug haben…

Dein schönster Moment auf dem Rennrad?
Das Gefühl mit eigener Muskelkraft entfernte Ziele und abgeschiedene Orte zu erreichen ist jedes Mal wieder überwältigend.

Gefahrene KM pro Jahr? (Grob geschätzt – Rolle zählt dazu J)
10.000 „draußen“-km pro Jahr sind das Ziel, alles darüber hinaus ist Bonus.

Hobbys außer dem Radsport
Kochen und Essen
An den zahlreichen, eigenen Rädern basteln/schrauben/optimieren