Starker Saisonauftakt in Nürnberg

Nach der langen Winterpause und mit nicht wenigen gesammelten Kilometern vom Trainingslager gingen Julian und Markus Gebele zum Saisonauftakt in Nürnberg an den Start. Beide waren zusammen im Block der Amateure.

Der RC Herpersdorf trug anlässlich seines 100-jährigen Jubiläums ein 40km langes Kriterium aus. Wegen der kurzen Runde von nur 900m war eine sichere Kurventechnik wichtig und ebenso genug Sprinthärte, um die Kriteriums-punkte in den Wertungsrunden einzusammeln.

Für beide Fahrer war das Rennen eine wichtige Formbestimmung mit Blick auf den kommenden Schwarzbräupreis diesen sonntags. Markus Gebel holte sich am Ende den siebten Platz bei den Senioren 2 Fahrern und die allererste Platzierung des Teams. So kann es weitergehen!
euer
RV Phönix Augsburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.